Strohauser Plate: traditionsreiche Regatta

Unsere jährliche "Regatta um die Strohauser Plate" ist eine Traditionsveranstaltung, bei der wir seit 1985 mit Gastruderern von nah und fern um die große Weser-Insel Strohauser Plate rudern. Die Fahrt geht über 27 Kilometer, immer mit der Tide, also mit der Flut stromauf und mit der Ebbe stromab.

Die nächste "Plate" planen wir für 
Samstag, 07.08.2021
mit Start um 12:30 Uhr.

Leider müssen wir die Regatta im Jahr 2021 erneut absagen. Im nächsten Jahr versuchen wir es wieder.

Dabei ist der Start-Zeitpunkt so gelegt, dass die schnellsten Boote gerade bei Hochwasser an der Wendemarke ankommen; die langsameren Boote erreichen sie bei Stauwasser, also bei praktisch still stehendem Wasser.

Die Regatta um die Strohauser Plate ist keine Wettfahrt in dem Sinne, dafür ist die Umgebung einfach zu reizvoll. Vielmehr ist sie eine Fahrt durch ein abwechslungsreiches Ruderrevier, das seinesgleichen sucht.

Strecken-
beschreibung

Ausschreibung
für 2021

Die Ausschreibung halten wir noch zurück, bis wir wenige Wochen vor dem Termin (z. B. im Juli) absehen können, ob die Regatta möglich wird.

Aber im Wesentlichen ändert sich ja nix, deshalb lassen wir die Ausschreibung von 2019 zur Orientierung stehen:

Streckenbeschreibung